Leadmagnet erstellen: Schritt für Schritt Anleitung für hochqualitative Leads

Einen Leadmagnet zu erstellen, ist meist der allererstes Schritt in Richtung voller Email-Liste.

Denn: einfach nur die Möglichkeit zur Newsletter Anmeldung auf die Webseite zu packen, reicht schon lange nicht mehr aus!

In diesem Beitrag erfährst du, wie du Schritt für Schritt einen Leadmagnet erstellst, der deine Zielgruppe magisch anzieht.

 

Schritt #1: Erkenne die größten Frustrationen deiner Zielgruppe

Um mit deinem Leadmagnet auch tatsächlich deine Zielgruppe anziehen zu können, muss das Thema bei ihnen ins Schwarze treffen!

Grundlage dafür ist, dass du deine Zielgruppe in- und auswendig kennst. Und unter uns: dazu gehört einiges mehr als nur einen Kundenavatar zu erstellen.

Du musst ein ECHTES Gefühl für deine Zielkunden bekommen.

Der wichtigste Part dabei ist: was sind die tagtäglichen Frustrationen, die deine Wunschkunden in den Wahnsinn treiben?


Dein Leadmagnet sollte DIE Lösung für genau diese Frustrationen (oder mindestens eine davon) sein.

Deine Zielgruppe wirklich zu kennen, ist das A&O

Schritt 2: Lege fest welches echte Ergebnis dein Leadmagnet auslösen soll

We both know: Du wirst deinen Leadmagnet höchstwahrscheinlich für 0€ oder einen zweitstelligen Betrag herausgeben. Und dennoch darf er das gleiche bewirken wie deine großen Angebote. Denn:

Ein echtes Ergebnis ist das Kernelement eines wirklich guten Leadmagnets

Im „echten“ Leben hast du 7 Sekunden für einen ersten Eindruck.
In deinem Online Business übernimmt in vielen Fällen dein Leadmagnet diese Aufgabe. Viel mehr Zeit einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, hast du da übrigens auch nicht.

Und dieser Eindruck kann entweder ein „bitte mehr davon“ oder ein „Naah, brauch ich nicht“ sein.

Dein Leadmagnet sollte UNBEDINGT Lust auf mehr machen, sodass diejenigen die sich eintragen schlussendlich auch zu Kunden werden können.

Schritt #3: Bestimme das beste Format für deinen Leadmagnet

Du hast unzählige Möglichkeiten die Inhalte deines Leadmagnets zu verpacken: Video, Audio, Text, Grafiken und alle Kombinationen daraus.

Die zwei größten Fehler, die du bei einem Leadmagnet machen kannst:

  1. Viiiiiiel zu viel reinpacken aus Angst nicht gut genug zu sein
  2. Viel zu wenig zu machen, weil es ja „nur“ ein Leadmagnet ist

 

Stelle dir deshalb die Frage:


➡️ Was brauche ich MINDESTENS, um meine Inhalte wirklich gut zu transportieren und eine direkte Transformation bei meiner Zielgruppe zu erzeugen?

Die Devise: So viel wie nötig und so wenig wie möglich.

 

 

Schritt #4: Automatisiere die Auslieferung deines Leadmagnets – zu 100%

Leadmagnets, die händisch rausgeschickt werden (der absolute Horror!) oder auch nur einen kleinen händischen Schritt deinerseits benötigen, sind das Aus für jede Skalierung.

Dein Leadmagnet kann und sollte diese Aufgaben für dich erfüllen:

  • Eine echte Beziehung zu den Menschen in deiner Zielgruppe aufbauen
  • Deine Expertise & Persönlichkeit zeigen
  • Verkaufen

 

➡️ Und all das komplett automatisch und unabhängig von deiner Zeit!

Deshalb: Wähle einen Email-Anbieter (wir empfehlen ActiveCampaign*) und richte die Auslieferung deines Leadmagnets in einer Automation ein. Da kannst du übrigens die coolsten Sachen machen, die sie so viel mehr sind als 0815!

Welche Funnels du in deinem Business brauchst und wie du sie erstellst, zeigen wir dir übrigens bei EASY PEASY FUNNELS EVERY BIZ NEEDS:

Mit diesen 4 Schritten kannst du einen genialen Leadmagnet erstellen.

Wichtig ist, dass du sie in der Tiefe verstehst und auch tatsächlich umsetzt.

Dann wird sich deine Email Liste wie von Zauberhand füllen (Nagut, über deinen Leadmagnet sprechen, musst du trotzdem noch 🤪).

❗️Einen richtig guten Leadmagnet zu erstellen, ist übrigens so viel mehr als eine Checkliste im PDF Format über deinen Email-Anbieter ausliefern zu lassen.

Denn in deinem Leadmagnet steckt so viel Potenzial für mehr! Du musst ihn „nur“ richtig aufsetzen. Dann wird er zu deinem Empfangsmitarbeiter mit dem breitesten Lächeln auf dem Gesicht und zu deinem besten Sales-Mitarbeiter!

Worauf du dabei achten solltest – damit dein Leadmagnet auch wirklich für dich arbeitet – zeigen wir dir in unserer Masterclass THE PERFECT LEADMAGNET ⤵️

Cheerio!

Ramona

*Dies ist ein Affiliatelink. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn du ein bezahltes Paket bei diesem Anbieter wählst. Für dich bleibt der Preis gleich.

Wir sind Nadine & Ramona.

Gemeinsam haben wir SHE AIMS HIGHER gegründet. Wir ermutigen selbstständige Frauen wie dich dazu, ihr Traum-Imperium aufzubauen, indem wir sie mit unserer Energie, Erfahrung und Strategie unterstützen.

Wir sehen es immer wieder: viele Frauen wagen zwar den Schritt in die Selbstständigkeit, doch stehen sich dann selbst im Weg. Weil sie sich klein halten, weil sie sich selbst nicht vertrauen, weil sie sich mit anderen vergleichen. Dabei braucht es mehr starke Unternehmerinnen in der (Online-) Welt!

Wir haben uns bereits den Traum verwirklicht und haben uns ein geniales Online Business aufgebaut, das es uns ermöglicht zeit- & ortsunabhängig zu arbeiten. Das es uns ermöglicht und selbst zu verwirklichen, viel Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen und unser Leben zu genießen.

Doch auch wir standen mal da wo du heute stehst…